Urlaub in Sarntal, SüdtirolRoter Hahn
Wandern im Sarntal in Südtirol - Wandertipps
Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol - DeutschAgriturismo in Alto Adige - Italiano

Die Sarner Scharte ist der Hausberg von Sarnthein, weit um sichtbar und wegen seiner Form nicht zu übersehen. Besonders beim Erwandern Beste Jahreszeit: Juni bis Anfang Oktober (je nach Witterung)

Gehzeit Gipfel: 3h
Gehzeit gesamt:
5,5 h
Höhendifferenz: 940 Hm
Schwierigkeit: für gehtüchtige Wanderer
Anreise/Zufahrt: vom Botenhof im Weiler Steet die Höfestraße Richtung Riedelsberg bis zum Parkplatz beim Riedlerhof

Tourbeschreibung:

Aufstieg: Vom Parkplatz am Riedlerhof (1520m) den Weg Nr.3 durch eine Lärchenwiese, dann bis zum Almschank Tengler. Weiter durch einen Fichtenwald und dann über felsiges Gelände und Geröll steil hinauf bis zum Schartl. Links  der Nr.2 folgend bis zum Gipfelkreuz der Sarner Scharte (2460m).

Abstieg: wie Aufstieg (2,5h)

zurück zur Übersicht

Urlaubspakete Südtirol, Urlaub auf dem Bauernhof

Gästeinformation Sarntal

  • Tourismusverein Sarntal
    Kirchplatz 9
    39058 Sarnthein
    T. (+39) 0471 623 091
    F. (+39) 0471 622 350
    E-Mail: info(at)sarntal.com
    MwStr.Nr.: 00680830213
Urlaub auf dem Bauernhof im Sarntal
Lust auf Bauernhof - Sarntal - Südtirol
Wandern - Seebergsee Sarntaler Alpen - Sarntal
Sonnenuntergang im Sarntal in Südtirol